Mit Helmuth Markov unterwegs

Mit Helmuth Markov unterwegs

Gestern war ich mit dem Justizminister des Landes Brandenburg, Helmuth Markov, unterwegs. Auf Einladung von mir und Tobis Bank standen zwei Stationen auf dem Programm: Ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Elstal und ein Gespräch bie den Landwirten Engelmann Senior und Junior in Hoppenrade.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr haben wir ganz viele über die tolle Arbeit der Kameraden erfahren. Die Stimmung ist gut, zumal die FFW sehr viel gute Unterstützung der Gemeinde bekommt. Probleme gibt es vor allem dadurch, dass die aktiven Kameraden eigentlich zu wenige für die vielen Aufgaben sind.

Von “Landraub” durch die Inanspruchnahme landwirtschaftlicher Flächen über die Entwicklung der Pachten bis hin zur Frage der Vernässung landwirtschaftlicher Flächen wurden beim Gespräch mit den Landwirten Engelmann Junior und Senior viele Probleme angesprochen. An ein paar Stellen konnten wir Rat geben, gerade bei den Fragen der Vernässung und der Inanspruchnahme landwirtschaftliche Flächen durch nichtlandwirtschaftliche Projekte liegt aber noch ein wieter Weg vor uns.