Kennenlerncafé in Elstal

Kennenlerncafé in Elstal

Es war ein toller Nachmittag! Die Initiative “Willkommen in Wustermark” hat, nachdem vor einigen Tagen die Unterkunft für Asylsuchende im DEMEX-Park in Elstal belegt wurde, zu einem Kennenlerncafé geladen. Als ich kam, war die Veranstaltung in vollem Gang. Bestimmt 200 Menschen, Asylsuchende, Aktive in der Flüchtlingsarbeit, Anwohnerinnen und Anwohner waren gekommen, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen und sich kennenzulernen. Und das gelang augenscheinlich auch. An den Tischen wurde viel geredet und diskutiert in einer Mischung aus Deutsch, Englisch, Arabisch und mit Händen und Füßen. Von der Bühne waren deutsche Weihnachtslieder und arabische Gesänge zu hören. Überall wuselten Kinder umher und spielten mit allem, was sich so fand. Bei Kaffee, Kuchen und Plätzchen entspann sich so manches Gespräch und wo man hinsah, sah man freundliche Gesichter. Kurz: Es war eine tolle Stimmung, eine tolle Veranstaltung und ein toller Nachmittag! Danke an die Initiatorinnen und Initiatoren, an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer und an alle, die gekommen sind!

(Leider sind die Fotos nicht so dolle geworden, war wohl ein wneig zu dunkel im Raum. Ich stell sie dennoch ein, ein bisschen was erkennt man ja…

.)