Frierock

Frierock

Mittlerweile eine gute Tradition im Havelland: 1997 fand zu, ersten Mal das Frierock-Festival in Friesack statt. Ein Highlight linker Jugend- und Musikkultur mit vielen tollen Bands und in jedem Jahr Anziehungspunkt für mehrere hundert TeilnehmerInnen. Toll fand ich: Flüchtlings hatten freien Eintritt und kamen auch zahlreich zum Festival.

Im Vorfeld hatte es seitens der VeranstalterInnen eine Crowfounding-Aktion für die israelische Band “the Angelcy” gegeben, um diese nach Friesack zu holen, an der ich mich beteiligt hatte und so wollte ich diese Band natürlich unbedingt erleben. Das war aber nur ein Programmpunkt unter vielen: neben mehreren Bands war auch die BMX-Crew “Friss Dreck” aus Dallgow vor Ort und lieferte eine tolle Show.

Es war ein toller Abend! Herzlichen Dank an das Team, das dies auf die Beine gestellt hat!

So, und nun lasse ich einfach ein paar Bilder sprechen: