Presseerklärung: Glückwünsche an Grundschüler aus Dallgow-Döberitz und Dank für ihr besonderes Engagement

Presseerklärung: Glückwünsche an Grundschüler aus Dallgow-Döberitz und Dank für ihr besonderes Engagement

Mit großer Freude habe ich vernommen, dass Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a der Grundschule am Wasserturm aus meiner Nachbargemeinde Dallgow-Döberitz für ihren selbst geschriebenen und gedrehten Film “Das Boot ist voll” den Publikumspreis des Kinderrechte-Filmfestivals erhalten haben. Dafür meinen herzlichsten Glückwunsch an alle Beteiligten.

Der Film setzt sich mit dem Schicksal gleichaltriger Flüchtlingskinder und die für die Sechstklässler unverständlichen Reaktionen der Erwachsenen zur Ankunft von Flüchtlingen in ihrer Gemeinde auseinander.

Doch noch viel mehr als die Ehrung der Schülerinnen und Schüler freut mich ihr großes Engagement, sich bei einem so wichtigen Thema einzumischen und eigene Standpunkte, auch wenn sie nicht mit denen der Erwachsenen übereinstimmen, zu entwickeln. Kinder haben eine eigene Meinung und sollten immer wieder ermutigt werden, diese auch kundzutun und sich für ihre und die Rechte anderer stark zu machen. Dafür ist dieser Film ein hervorragendes Beispiel.

Der Film kann unter https://www.youtube.com/watch?v=qu6k95I6bG4 angeschaut werden.

Mehr zum Kinderrechte-Filmfestival erfahren Sie hier.