Treffen mit dem Zentralrat der Muslime

Treffen mit dem Zentralrat der Muslime

Erste Amtshandlung nach dem Urlaub war am Freitag gemeinsam mit meiner Landesvorsitzenden, Anja Mayer, ein Treffen mit dem Generalsekretär des Zentralrats der Muslime, Herrn Abdassamad El Yazidi. Der Zentralrat ist einer der großen Dachverbände der Muslime in Deutschland. In ihm sind ca. 300 Moscheegemeinden sowie zivilgesellschaftliche Organisationen und Enzelmitglieder organisiert. Der Zentralrat wurde 1987 gegründet versteht sich – auch in Abgrenzung zu anderen Dachverbänden – als Organisation deutscher Muslime. Besonders engagiert ist der Verband im Bereich der Flüchtlingsarbeit aber auch im Bereich des interreligiösen Dialogs. So organisierte er aktuell gemeinsam mit der Union progressiver Juden eine Fahrt von muslimischen und jüdischen Jugendlichen nach Auschwitz.

Der Verband hat noch keinen Landesverband in Brandenburg, bemüht sich aber perspektivisch auch hier Srukturen zu entwickeln.

Das Treffen mit Herrn El Yazidi diente einerseits dem gegenseitigen Kennenlernen und “beschnuppern”, aber wir haben auch verschiedene Fragen von gegenseitigem Interesse, bspw. zu antimuslimischer Gewalt und Diskriminierung und was man dagegen machen kann oder auch verschiedene Formen des interreligiösen Dialogs erörtert und auch erste Verabredungen für eine Zusammenarbeit getroffen. Bspw. haben wir verabredet, uns mit einer muslimischen Gemeinde in Brandenburg zu treffen und dieser bei der Suche von Räumlichkeiten zur Seite zu stehen und wir werden Herrn El Yazidi einige Kontakte zu Akteuren in Brandenburg vermitteln.

Es war ein sehr informatives udn angenehmes Treffen und wir freuen uns auf die witere Zusammenarbeit!